Robert-Schuman-Berufskolleg
der Stadt Dortmund


Neue Adresse:
Emil-Moog-Platz 15
44137 Dortmund

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: (0231) 502 31 80/81
Fax: (0231) 501 07 63

biss

----------------------------------------

 

was geht logo

----------------------------------------

 

SEP 2014

----------------------------------------

 

ANK logo DO 01

 ----------------------------------------

 

Zukunftsschule Logo RGB300dpi10cm

----------------------------------------

 

 04

---------------------------------------- 

 

 11

 

2017 05 02 Wolbeck 150x15002.05.2017 - Am 22. März war Herr Reinhard Wolbeck zum siebten Mal am Robert-Schuman-Berufskolleg. Er sprach als Berater und Mitarbeiter des Berufsbildungswerks der Versicherungswirtschaft in Dortmund vor Auszubildenden des Ausbildungsgangs Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen.


An diesem Tag informierte Herr Wolbeck fünf Klassen über das Fallbezogene Fachgespräch (FFG), welches Teil der mündlichen Prüfung ist. Schülerinnen und Schüler sowie einige Ausbilder nahmen mit großem Interesse am Vortrag teil.
 
Herr Wolbeck erläuterte die Struktur der Prüfung, insbesondere die Struktur der mündlichen Prüfung, die aus dem Kundenberatungsgespräch sowie dem Fallbezogenen Fachgespräch besteht. Die Prüflinge werden beim Fallbezogenen Fachgespräch anhand eines Reportes über eine komplexe betriebliche Fachaufgabe, die sie während ihrer Ausbildung eigenständig durchgeführt haben, geprüft. Für das FFG müssen zwei Wahlbausteine aus verschiedenen Qualifikationsbereichen ausgewählt werden.2017 05 02 Wolbeck 2

Unsere Schülerinnen und Schülern erhielten wertvolle Tipps. Die Reporte sollten bereits in der Mittelstufe angefertigt werden. Sie sind die Visitenkarte in der Prüfung. Die geschil-derte Fachaufgabe muss komplex sein und sollte nach dem Modell der vollständigen Handlung durchgeführt werden. Dieses besteht aus der Planung der Aufgabe, der Vorbereitung, der Durchführung und der Reflexion. Ein Misserfolg bei der Aktion ist kein Problem, wenn die Planung und die Durchführung gut sind.

Zum Abschluss beantwortete Herr Wolbeck die vielen Fragen seiner Zuhörerinnen und Zuhörer. Die Abteilung Privatversicherung dankt Herrn Wolbeck für sein Engagement. Bereits im achten Jahr können unsere Schülerinnen und Schüler von den profunden Kenntnissen des Praktikers profitieren.

 

ML für den Bildungsgang Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen

Neben der Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben?
Das ist bei uns möglich!

- Unsere Schule am U -

KMK Logo

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

 

 moodle logo

 ---------------------------------------

 

01
---------------------------------------

03

----------------------------------------


facebook

youtube

 

 

 

 ----------------------------------------

13