Robert-Schuman-Berufskolleg
der Stadt Dortmund


Neue Adresse:
Emil-Moog-Platz 15
44137 Dortmund

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: (0231) 502 31 80/81
Fax: (0231) 501 07 63

biss

----------------------------------------

 

was geht logo

----------------------------------------

 

SEP 2014

----------------------------------------

 

ANK logo DO 01

 ----------------------------------------

 

Zukunftsschule Logo RGB300dpi10cm

----------------------------------------

 

 04

---------------------------------------- 

 

 11

 

2017 05 08 Sofa3 150x15008.05.2017 - Nach drei erfolgreichen Ausbildungsjahren wurden die Auszubildenden des Bildungsgangs Sozialversicherungsfachangestellte im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedet. Ein bisschen Wehmut war aber auch im Spiel, als man gemeinsam auf die drei Schuljahre zurückblickte.


In der Eröffnungsrede der Veranstaltung gratulierte der Bildungsgangreferent, Herr Recktenwald, den Schülerinnen und Schülern sehr herzlich zu den sehr erfolgreichen Berufsschulabschlüssen mit insgesamt sehr guten Leistungen. Herr Recktenwald spannte den Bogen vom ersten Schultag „Später mal wirst Du mal verstehen, warum wir in die Schule gehen!“ bis hin zur Berufsschulzeit auch aus Sicht der Lehrkräfte „[...] und schauen wir genauer hin, sind Schüler unser Hauptgewinn!“. Viele kleine Anekdoten der Studienfahrt nach Berlin sowie der diversen Exkursionen wurden aufgefrischt (z.B. keine Buchung ohne Buchhalternase) und sorgten so für viel Gelächter.
Anschließend bedankte sich stellvertretend für beide Klassen Marcel Plastow für die Berufsschulzeit. Zitat: „[...] dann waren das drei tolle und lehrreiche Jahre, [...] es ist Zeit, den Lehrern für ihre Kraft, Ausdauer und Geduld zu danken.“
Anschließend gratulierten alle Kolleginnen und Kollegen den Absolventen und überreichten die Berufsschulabschlusszeugnisse sowie etwas Nervennahrung für die anstehenden schriftlichen Prüfungen. Ein kleiner Sektempfang beendete die Verabschiedung. Nach diversen Fotos der Azubis fiel der Abschied nicht so schwer, da wir uns alle am 5. Mai zur Prüfungswiederholung wiedersehen.
Alle unterrichtenden Kolleginnen und Kollegen wünschen unseren Auszubildenden eine erfolgreiche Abschlussprüfung und für ihren beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute.
 
C. Recktenwald für den Bildungsgang Sozialversicherungsfachangestellte

 

2017 05 08 Sofa1 klein

 

2017 05 08 Sofa2 klein

Neben der Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben?
Das ist bei uns möglich!

- Unsere Schule am U -

KMK Logo

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

 

 moodle logo

 ---------------------------------------

 

01
---------------------------------------

03

----------------------------------------


facebook

youtube

 

 

 

 ----------------------------------------

13