Robert-Schuman-Berufskolleg
der Stadt Dortmund


Neue Adresse:
Emil-Moog-Platz 15
44137 Dortmund

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: (0231) 502 31 80/81
Fax: (0231) 501 07 63

biss

----------------------------------------

 

was geht logo

----------------------------------------

 

SEP 2014

----------------------------------------

 

ANK logo DO 01

 ----------------------------------------

 

Zukunftsschule Logo RGB300dpi10cm

----------------------------------------

 

 04

---------------------------------------- 

 

 11

 

2017 05 22 HoeHa teaser22.05.2017 - In guter alter Tradition wurde in der letzten Woche vor den Osterferien das Oberstufen-Fußballturnier der Höheren Handelsschule in Zusammenarbeit mit der Schülervertretung durchgeführt. Hierbei dominierten die Damen der HHO1 und die Herren der HHO2 das Turnier deutlich.


Im Rahmen des Sportunterrichts war eine Projektgruppe der HHO4 um Yasmine Wien, Massimo Kraft und Miguel Thiemann an der Turnierplanung mit Herrn Boeck beteiligt. Aus dieser Gruppe entsprang auch der Vorschlag, erstmals die Damen am Fußballturnier aktiv zu beteiligen. Man einigte sich auf folgenden Modus: In jeder Begegnung spielten die erste Halbzeit die Herren, in der zweiten Halbzeit wurde die Begegnung durch die Damen fortgesetzt.
Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl der Damen entschieden sich Aleyna Dündar (HHO5), Amal Lahfa (HHO2) und Ayse Civelek (HHO2), dass sie als gemischtes Team für die HHO5 und HHO2 antreten. Ergänzt wurden Sie durch einen Herrentorwart aus ihren jeweiligen Klassen. Das gemischte 3er-Damen-Team ist dann doppelt für die Spiele der HHO2 und HHO5 angetreten. Wahnsinn!!! Das nennt man Sportsgeist!!!
Die HHO1-Damen haben in jeder Begegnung das Ergebnis ihrer Herren aus der 1. Halbzeit zu ihren Gunsten gedreht. Perfekt!!! Solch einen Effekt hatten wir uns erhofft. Daher geht ein besonderer Dank an das Team um Melissa Schulz, Lea Niggemann, Valeria Fateev, Jana Gerstkamp und Zoe Krause. Da im Spiel um den dritten Platz gegen die HHO5 kein Damen-Team mehr vollständig vorhanden war, konnten die HHO1-Damen ihren Herren in der 2. Halbzeit nicht helfen. Vermutlich hätten sie bei ihrer Spielstärke den 0:3 -Rückstand ihres Herren-Teams wieder gedreht.
Die HHO3-Damen um Tetyana Olishchuk, Somera Gul und Victoria Dziegielewski konnten ebenfalls einmal das Ergebnis ihrer Herren korrigieren. Auch die HHO4-Damen um Tugce Demirci, Esra Ekiz, Nina Czernik, Gamze Tasar und Yasmin Wien stellten ein vollständiges Team. Super!
Die HHO2 sicherte sich durch ihre spielerische Klasse den Turniersieg, den ihr Klassenlehrer Herr van Suntum natürlich vorausgesagt hatte. Warum dies trotz Schalker Fußballweisheiten gelingen konnte, kann nur auf die herausragenden Fähigkeiten und den tollen Sportsgeist der Klasse zurückgeführt werden.
Anbei das Siegerfoto der HHO2 und die Turnierplatzierung aller Teams.

2017 05 22 HoeHa 2 Text

 

1. Platz: HHO2
2. Platz: HHO3
3. Platz: HHO5
4. Platz: HHO1
5. Platz: HHO4
Natürlich gab es auch einige hitzige Duelle bei den Herren und die Leistung der Schiedsrichter wurde bemängelt. Insgesamt aber fanden es viele sinnvoll, dass wir Herren- und Damen- Halbzeiten eingeführt haben. Gerade die genannten Damen haben deutlich gezeigt, dass sie sehr wohl ein Interesse an dem Turnier-Modus haben. So kann das Turnier auch zukünftig eine tolle Veranstaltung zum Abschluss der Oberstufe sein.
Vielen Dank für die Unterstützung aller Helferinnen und Helfer!!!
...und damit zurück in die angeschlossenen Funkhäuser!!!
Mit sportlichen Grüßen
Henning Boeck

Neben der Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben?
Das ist bei uns möglich!

- Unsere Schule am U -

KMK Logo

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

 

 moodle logo

 ---------------------------------------

 

01
---------------------------------------

03

----------------------------------------


facebook

youtube

 

 

 

 ----------------------------------------

13