Robert-Schuman-Berufskolleg
der Stadt Dortmund


Neue Adresse:
Emil-Moog-Platz 15
44137 Dortmund

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: (0231) 502 31 80/81
Fax: (0231) 501 07 63

biss

----------------------------------------

 

was geht logo

----------------------------------------

 

SEP 2014

----------------------------------------

 

ANK logo DO 01

 ----------------------------------------

 

Zukunftsschule Logo RGB300dpi10cm

----------------------------------------

 

 04

---------------------------------------- 

 

 11

 

2017 11 14 Versicherungsforum2teaser14.11.2017 - Beim 6. RSBK-Versicherungsforum am 18.10. sprach Prof. Dr. Matthias Beenken, Professor für BWL und Versicherungswirtschaft an der FH Dortmund, vor 70 Schüler/-innen der Blockoberstufen und ihren Lehrer/-innen im Ausbildungsberuf Kaufleute für Versicherungen und Finanzen.


Vorstände und Führungskräfte aus der Versicherungswirtschaft nehmen beim „RSBK-Versicherungsforum“ zu einem aktuellen Thema der Branche Stellung und diskutieren anschließend mit angehenden Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen und deren Fachlehrerinnen und Fachlehrern.“
Mit Prof. Beenken konnte in diesem Jahr wieder ein hochkarätiger Referent gewonnen werden. Er verfügt über umfangreiche praktische Erfahrungen aus einer rund 30-jährigen Tätigkeit in und für die Versicherungswirtschaft, im Versicherungsvertrieb, als Fachjournalist und als Berater von Versicherungsgesellschaften und Verbänden.


2017 11 14 Versicherungsforum1In seinem rund einstündigen Vortrag ging Prof. Beenken auf die großen Herausforderungen ein, denen die Versicherungswirtschaft in den nächsten Jahren begegnen muss. Dazu zählt die andauernde Niedrigzinsphase und die zunehmende Digitalisierung. Einige Lebensversicherer geraten unter Druck und lösen sich in einem so genannten „Run-Off“ von ihren klassischen Lebensversicherungsverträgen, weil ansonsten eine ausreichende Rendite für ihre Aktionäre nicht mehr erzielt werden kann. Für den Standort Dortmund ist dies jedoch nicht zu erwarten; die Lebensversicherer vor Ort sind als Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit nicht von Aktionären abhängig. Ein veränderter Vertrieb führt zu einem Umdenken in der Branche. Klassische Vertriebswege werden ergänzt durch moderne digitale Konzepte. So besteht zunehmend die Möglichkeit, kurzfristig Versicherungen über das Handy abzuschließen.
Der Vertrieb und die Umsetzung der IDD (Insurance Distribution Directive), der europäischen Versicherungsvertriebsrichtlinie, waren ein Kernthema des Vortrages von Prof. Beenken. Ab 2018 wird das neue Versicherungsvertragsgesetz die Versicherer (Innen- und Außendienst) verpflichten, „stets ehrlich, redlich und professionell im bestmöglichen Kundeninteresse“ zu agieren. Das Neue an der IDD ist die ganzheitliche Sichtweise und die Aufhebung der Trennung zwischen Innen- und Außendienst.


Zum Schluss zeigte Prof. Beenken die Weiterbildungsmöglichkeiten für unsere Schülerinnen und Schüler auf, mit denen sie den Herausforderungen der Branche begegnen können. Die 2017 11 14 Versicherungsforum3Kooperation zwischen den  Versicherungsunternehmen, dem Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft und der Fachhochschule Dortmund ist sehr eng; unseren Schülerinnen und Schülern stehen viele Möglichkeiten offen. Berufsbegleitend können über das BWV der Fachwirt bzw. der Betriebswirt für Versicherungen und Finanzen erworben werden, über die FH kann der Bachelor of Insurance Management erlangt werden.
Schließlich blieb noch ausreichend Zeit für die Fragen der Schülerinnen und Schüler. Die Abteilung Privatversicherung dankt Prof. Beenken für diesen sehr interessanten Vortrag, der ausdrücklich auch auf die Situation der Versicherungsunternehmen in Dortmund Bezug nahm.

Berufskollegtag 2017

2017 10 17 BK Tag 2017

Neben der Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben?
Das ist bei uns möglich!

- Unsere Schule am U -

KMK Logo

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

 

 moodle logo

 ---------------------------------------

 

01
---------------------------------------

03

----------------------------------------


facebook

youtube

 

 

 

 ----------------------------------------

13