Robert-Schuman-Berufskolleg
der Stadt Dortmund


Neue Adresse:
Emil-Moog-Platz 15
44137 Dortmund

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: (0231) 502 31 80/81
Fax: (0231) 501 07 63

biss

----------------------------------------

 

was geht logo

----------------------------------------

 

SEP 2014

----------------------------------------

 

ANK logo DO 01

 ----------------------------------------

 

Zukunftsschule Logo RGB300dpi10cm

----------------------------------------

 

 04

---------------------------------------- 

 

 11

 

Der Schulleiter Herr Janßen und die stellvertretende Schulleiterin Frau Calvillo hängen gemeinsam mit der SV die Wunschzettel auf.20.11.2017 - Das RSBK beteiligt sich zum sechsten Mal am Projekt des Vereins interAktion und erfüllt Weihnachtswünsche. In den letzten Jahren haben unsere Schüler/-innen vielen bedürftigen Kindern eine Freude gemacht – und auch in diesem Jahr ist die SV auf Ihre, auf eure, Mithilfe angewiesen!


Carina, 10 Jahre, wünscht sich für die Zukunft ihrer Familie, dass alle glücklich sind – und für die eigene Zukunft? Ein großes, echtes Einhorn. Zu Weihnachten hofft sie schon einmal auf ein Einhorn als Kuscheltier. Ein Anliegen, das erfüllbar scheint – aber in manchen Familien sind auch die einfachen Wünsche nur schwer zu realisieren.Carina wünscht sich ein Einhorn. Zu Weihnachten erst einmal als Kuscheltier.

Carinas roter Wunschzettel ist einer von Dutzenden, die momentan in der Pausenhalle hängen. Sie hat ihn sorgfältig mit bunten Herzen und zwei Tannenbäumen verziert. Andere Kinder haben ihren Wunsch gleich direkt aufgemalt: Ein Auto wie aus dem Film „Cars“, ein Fußball, eine Barbie.

Schüler/-innen können in Kleingruppe oder gemeinsam mit der ganzen Klasse einen Wunschzettel auswählen, das Gewünschte kaufen und bis zum 7. Dezember unverpackt im Lehrerzimmer abgeben. Der Verein interAktion verpackt die Geschenke und verteilt sie vor Weihnachten an die Familien.

 

Die SV bittet sehr, Folgendes zu beachten:

  • Das Geschenk darf nicht eingepackt sein. Leicht wiederverschließbare und offene Geschenktüten können verwendet werden. Es muss alles einsehbar sein und die Anonymität der Kinder gewahrt werden.
  • Einen Zettel mit der Identifikationsnummer (z.B.“06-023“) des Wunschzettels am Geschenk befestigen. Nur so kann das Geschenk dem richtigen Kind zugeordnet werden.
  • Leider können keine Lebensmittel, gebrauchte Sachen oder Grußkarten angenommen werden. So lieb es ist, dass in den letzten Jahren immer wieder auch Süßigkeiten, liebe Karten oder niedliche Geschenkverpackungen hinzugefügt wurden, so sehr bitten wir, das sein zu lassen.
  • Die Geschenke werden im Verwaltungstrakt gesammelt. Sie können bei den SV-Lehrern Tom Ellerkmann, Christian Konniger und Henning Boeck, bei den Klassenlehrer/innen am Eingang zu den Lehrerzimmern oder im Sekretariat abgegeben werden.

Die Geschenke werden am 7. Dezember abgeholt.

Der Schulleiter Herr Janßen und die stellvertretende Schulleiterin Frau Calvillo hängen gemeinsam mit der SV die Wunschzettel auf.Die SV bedankt sich schon einmal im Voraus bei allen, die diese Aktion mit unterstützen und als Weihnachtsengel für Kinder tätig werden.

Neben der Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben?
Das ist bei uns möglich!

- Unsere Schule am U -

KMK Logo

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

 

 moodle logo

 ---------------------------------------

 

01
---------------------------------------

03

----------------------------------------


facebook

youtube

 

 

 

 ----------------------------------------

13