Robert-Schuman-Berufskolleg
der Stadt Dortmund


Emil-Moog-Platz 15
44137 Dortmund

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: (0231) 502 31 80/81
Fax: (0231) 501 07 63

biss

----------------------------------------

 

was geht logo

----------------------------------------

 

SEP Logo 2018

----------------------------------------

 

ANK logo DO 01

 ----------------------------------------

 

Zukunftsschule Logo RGB300dpi10cm

----------------------------------------

 

 04

---------------------------------------- 

 

 11

----------------------------------------

 

Logo Talentscouting

 

Übergabe der DSD I PRO-Zertifikate durch die Ministerin für Schule und Bildung Yvonne Gebauer (MdL) bei der QUA-LIS in Soest.08.07.2019 - Beeindruckende Premiere des Sprachdiploms: In feierlicher Atmosphäre erfolgte die Übergabe der Diplome für das erfolgreiche Bestehen der Prüfung der berufsbezogenen Deutschkenntnisse durch die Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW Yvonne Gebauer.


Das RSBK hat in diesem Jahr den ersten Prüfungsdurchgang absolviert. Insgesamt konnten 30 Prüfungen durchgeführt werden. 13 Schülerinnen und Schüler (ca. 43%) haben das B1-Niveau, 9 Schülerinnen und Schüler (ca. 30%) ein A2-Niveau nachweisen können. Den übrigen Prüflingen konnten Teilleistungen bescheinigt werden. Im NRW-Vergleich haben die Schülerinnen und Schüler des RSBK überdurchschnittlich gute Leistungen gezeigt.

Stellvertretend für das Robert-Schuman-Berufskolleg waren Costin Serban (Schüler der BFS1) und Stephan Ellenberg (Prüfungsbeauftragter für das DSD am RSBK) vor Ort, um die Diplome in Empfang zu nehmen.Übergabe der DSD I PRO-Zertifikate durch die Ministerin für Schule und Bildung Yvonne Gebauer (MdL) bei der QUA-LIS in Soest.

Das Deutsche Sprachdiplom richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die eine berufliche Schule besuchen und ihre berufsorientierten Deutschkenntnisse nachweisen möchten. Das Zielniveau ist dabei die Kompetenzstufe B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GeR).

Das DSD I Pro gilt als Nachweis für erforderliche deutsche Sprachkenntnisse, die für die Aufnahme an einem Studienkolleg in der Bundesrepublik Deutschland erforderlich sind. Es wird von der IHK vollumfänglich als sprachlicher Qualifikationsnachweis für den Beginn einer Ausbildung anerkannt und ausdrücklich empfohlen.

Wir gratulieren allen Prüflingen herzlich zur bestandenen Prüfung und weisen darauf hin, dass eine Wiederholung im Falle einer nicht bestandenen Prüfung im nächsten Schuljahr möglich ist.

 

Stephan Ellenberg für den Bildungsgang BFS

Unsere Fachschule für Wirtschaft hat für das Schuljahr 19/20 noch freie Plätze!

Weitere Informationen

Neben der Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben?
Das ist bei uns möglich!

- Unsere Schule am U -

Erasmusgefoerdert rbg1 ---------------------------------------

KMK Logo

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

 

 moodle logo

 ---------------------------------------

 

01

----------------------------------------


facebook

youtube

 

 

 

 ----------------------------------------

13