Robert-Schuman-Berufskolleg
der Stadt Dortmund


Neue Adresse:
Emil-Moog-Platz 15
44137 Dortmund

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: (0231) 502 31 80/81
Fax: (0231) 501 07 63

biss

----------------------------------------

 

was geht logo

----------------------------------------

 

SEP 2014

----------------------------------------

 

ANK logo DO 01

 ----------------------------------------

 

Zukunftsschule Logo RGB300dpi10cm

----------------------------------------

 

 04

---------------------------------------- 

 

 11

 

2015 09 28 sor teaser28.09.2015 - Viele Probleme, viele Ängste und nur ein Ausweg: die Flucht zur EU. Vieles gesehen, vieles erlebt und nur ein Wunsch: ein sorgenfreies Leben in Sicherheit. Die Klassen der Höheren Handelsschule griffen zu Beginn des neuen Schuljahres das aktuelle Thema „Flüchtlingspolitik“ im Politikunterricht auf.


Die Klassen HHO1 und HHO5 informierten sich ausgiebig zu dem Thema und fertigten Informationsplakate dazu an. Bei der intensiven Informationsrecherche bezüglich der „Flüchtlinge“ kam den Klassen die Idee, ihre Schulkameraden dazu zu animieren, etwas Gutes für die Flüchtlinge zu tun und sich für sie einzusetzen. Sie erstellten Plakate, um ihre Mitschüler über das Thema aufzuklären. Die Plakate greifen diverse Themen, wie Flüchtlingsquoten, Gründe für die Flucht, die Wege der Flüchtlinge und vieles mehr, auf.

Mit der Politiklehrerin Frau Halbach entschied die HHO1 etwas Großes auf die Beine zu stellen: Die Klasse stellte ihre, im Unterricht vorbereiteten, Plakate in der Pausenhalle aus. In Kooperation mit dem Team „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ organisierten die Schüler darüber hinaus eine Fotoaktion. Eine oder mehrere Personen wurden mit einem "Refugees welcome-Plakat" fotografiert. Auf diesem Schild sollte jeder eine Begründung formulieren, wieso Flüchtlinge hier willkommen sind. Diesen Spruch konnten sich die interessierten Schüler entweder individuell ausdenken oder einen Spruch auswählen, der im Vorfeld von der HHO1 gestaltet wurde.

2015 09 28 sor j2015 09 28 sor 22015 09 28 gruppe sor

Viele Schüler und Lehrer zeigten großes Interesse an der Fotoaktion am Donnerstag (24.9.). Sie beteiligten sich aktiv an dem Projekt, indem sie Fotos machten, um die Flüchtlinge willkommen zu heißen. Mit den Fotos soll eine große Fotocollage entworfen werden, die in der Pausenhallen ausgestellt wird.

Es war eine bereichernde Erfahrung, ein solches Projekt zu gestalten und die positive Resonanz der Mitschüler und Lehrer hat uns in der Durchführung des Projektes sehr bestärkt. Wir bedanken uns bei den Lehrerinnen und Lehrern, die uns dieses Projekt ermöglicht haben. Unser besonderer Dank gilt unserer Politiklehrerin  Frau Halbach.

Janette Lissek und Sukprasay Luong Van für die HHO1

 

 

SOR LogoIhr habt die Aktion verpasst? So könnt ihr trotzdem mitmachen!
Damit als „Schule ohne Rassismus“ ein gemeinsames Zeichen gesetzt werden soll, wäre es schön, wenn sich möglichst viele an der Aktion beteiligen.

Wenn ihr noch helfen wollt, könnt ihr dies tun, indem ihr selbst ein Foto von euch macht und dies an das Team „Schule Ohne Rassismus – Schule mit Courage“ per E-Mail schickt, unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Plakatausstellung steht noch einige Zeit in der Pausenhalle. Es ist geplant, dass in dieser letzten Woche vor den Ferien noch eine zweite Fotoaktion in der Pausenhalle stattfindet. Der genaue Tag wird noch bekannt gegeben.

Neben der Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben?
Das ist bei uns möglich!

- Unsere Schule am U -

KMK Logo

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

 

 moodle logo

 ---------------------------------------

 

01
---------------------------------------

03

----------------------------------------


facebook

youtube

 

 

 

 ----------------------------------------

13