Deutsch als Zweitsprache - Unsere Angebote

willkommen

Die Internationale Förderklasse und die Berufsfachschule mit dem Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache bietet zugereisten Schülerinnen und Schülern eine Perspektive, in Deutschland weiter zur Schule zu gehen und somit eine erfolgreiche Integration zu gewährleisten.

Abhängig von Ihren Deutschkenntnissen und Ihrer bisherigen Schullaufbahn können Sie bei uns verschiedene Bildungsangebote besuchen. Für nähere Informationen klicken Sie auf das entsprechende Angebot:

 
Voraussetzungen:
Alphabetisiert
keine bis geringe Deutschkenntnisse
kein Schulabschluss erforderlich
Voraussetzungen:
A2-B1 Sprachniveau nach dem GER
Hauptschulabschluss nach Klasse 9 erforderlich
Voraussetzungen:
mindestens B1 Sprachniveau nach dem GER
Hauptschulabschluss nach Klasse 10 erforderlich

 

Anmeldeverfahren:
Die Anmeldung zu einer unserer Klassen erfolgt ausschließlich über Frau Anja Weier vom Dienstleistungszentrum Bildung in Dortmund. Eine Anmeldung über das Schulsekretariat des Robert-Schuman-Berufskollegs erfolgt nicht.
Bitte wenden Sie sich persönlich/telefonisch oder per E-Mail an Frau Weier:

Anja Weier
Fachbereich Schule
Dienstleistungszentrum Bildung

Kleppingstr. 21-23
44122 Dortmund
Telefon: 0231-50-23042
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website des Dientsleistungszentrums Bildung

KMK Logo

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

 

 moodle logo

 ---------------------------------------

 

01
---------------------------------------

03

----------------------------------------


facebook

youtube

 

 

 

 ----------------------------------------

13