Ausbildungsvorbereitung - Vollzeit

An wen richtet sich die AV-Vollzeit?
Die AV-Vollzeit richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die noch keinen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz gefunden haben, die ihre beruflichen Chancen verbessern wollen, die lernen wollen und den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 nachholen wollen. Wenn Sie zudem Interesse an einer kaufmännischen Ausbildung haben, sind Sie bei uns genau richtig. In die AV-Vollzeit werden nur Schülerinnen und Schüler aufgenommen, die noch schulpflichtig gemäß § 38 Schulgesetz NRW sind.
In der AV-Vollzeit besuchen die Schülerinnen und Schüler das Robert-Schuman-Berufskolleg an zwei Tagen in der Woche und sammeln an drei Tagen in der Woche praktische Erfahrungen in einem Praktikumsbetrieb des Fachbereiches Wirtschaft und Verwaltung.

Was wird in der AV-Vollzeit unterrichtet?
Der Unterricht wird in berufsbezogenen Fächern und in berufsübergreifenden Fächern erteilt, um den Erwerb von beruflichen Grundkenntnissen zu fördern sowie einen Beitrag zur Berufsorientierung zu leisten.

Berufsbezogene Unterrichtsfächer
  • Geschäftsprozesse im Unternehmen
  • Personalbezogene Prozesse
  • Gesamtwirtschaftliche Prozesse
  • Mathematik
  • Englisch
  • Naturwissenschaften
Berufsübergreifende Unterrichtsfächer
  • Deutsch/Kommunikation
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
Differenzierungsbereich
  • Berufsorientierung

 

Wie lange besuche ich die AV-Vollzeit?
Sie besuchen die AV-Vollzeit über den Zeitraum von einem Schuljahr.

Welchen Abschluss erhalte ich?
Nach erfolgreicher Absolvierung des Bildungsganges können Sie den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 erwerben.

Welche Anschlussperspektive habe ich?
Wenn Sie die AV-Vollzeit erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie die Berufsfachschule Typ 1 besuchen, um dort den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 zu erwerben.

Wie melde ich mich zur AV-Vollzeit an?
Die Anmeldung erfolgt zunächst über Schüler-Online: www.schueleranmeldung.de
Nachdem Sie sich dort angemeldet haben führen wir mit Ihnen ein persönliches Anmeldegespräch, zu dem wir Sie per Brief einladen. Bitte bringen Sie zu diesem Gespräch einen Lebenslauf, das letzte Schulzeugnis, ein Lichtbild und auch das ausgedruckte und von Ihren gesetzlichen Vertretern unterschriebene Anmeldeformular mit. Das Anmeldegespräch führen Klassenlehrerinnen / Klassenlehrer und die Schulsozialarbeit.

Zusätzliches Angebot:
Alle Schülerinnen und Schüler werden von uns im Hinblick auf Ihre Berufswahl sowie bei schulischen und privaten Problemen unterstützt und beraten.

 

KMK Logo

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

 

 moodle logo

 ---------------------------------------

 

01
---------------------------------------

03

----------------------------------------


facebook

youtube

 

 

 

 ----------------------------------------

13