Fachschule für Wirtschaft

Schwerpunkt Personalmanagement oder Schwerpunkt Logistik

Unsere Fachschule für Wirtschaft bietet allen Berufstätigen im kaufmännisch-verwaltenden Bereich eine qualifizierte und fundierte betriebswirtschaftliche Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Personalmanagement oder dem Schwerpunkt Logistik an.


Abschlüsse 

Neben der Berechtigung zur Führung der Berufsbezeichnung

      Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in

können Bewerber/innen ohne Fachhochschulreife auf Wunsch die bundesweite Fachhochschulreife erwerben (Zusatzprüfung in Mathematik im 7. Semester).

Unsere Studierenden erwerben im Rahmen der Weiterbildung den EDV-Führerschein und werden auf die Ausbildereignungsprüfung der IHK gemäß AEVO vorbereitet.

Darüber hinaus erhalten die Absolventinnen und Absolventen unserer Fachschule die uneingeschränkte Hochschulzugangsberechtigung in NRW (gemäß Berufsbildungs-
hochschulzugangsverordnung vom 8. März 2010).

Die FOM Hochschule bietet unseren Absolventinnen und Absolventen den unmittelbaren Einstieg in das Bachelor-Studium. Das bedeutet, dass Sie nach dem Abschluss am Robert-Schuman-Berufskolleg in vier Semestern einen Bachelor-Abschluss an der FOM erwerben können. 
Darüber hinaus wird unser Fachschulabschluss auch von vielen anderen Fachhochschulen (z.B. PFH Göttingen) anerkannt und ermöglicht so ein verkürztes Studium.


Dauer, Unterrichtszeiten, Kosten, Anmeldung
Die gesamte Weiterbildung dauert drei Jahre, mit dem Erwerb der Fachhochschulreife dreieinhalb Jahre. Die Unterrichtszeiten sind montags und donnerstags von 18:00 bis 21:35 und samstags vierzehntäglich von 8:00 bis 12:30 Uhr. Die Weiterbildung beginnt jeweils nach den Sommerferien.

Für unsere Fachschule gibt es keine festen Anmeldefristen. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausgedruckt an unser Sekretariat.

Studiengebühren fallen nicht an.

Anmeldevoraussetzungen

    • mindestens mittlerer Schulabschluss (FOR)
    • eine abgeschlossene kaufmännisch-verwaltende Berufsausbildung
    • eine Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr, die auch während der Fachschulausbildung abgeleistet werden kann

  • ohne Berufsausbildung: Nachweis einer einschlägigen Berufstätigkeit von mindestens fünf Jahren

 

Bewerbungsunterlagen

  • Anmeldeformular
  • Lebenslauf
  • Zeugnis der Fachoberschulreife
  • Abschlusszeugnis der Berufsschule (wenn Berufsschulpflicht bestand)
  • Berufsabschlusszeugnis
  • Tätigkeitsnachweis (soweit vorhanden)

 

Weitere Informationen

Informationen für Studierende

Informationen zur Projektarbeit

Anmeldeformular der Fachschule

Informationen der FOM

 

alt

2014-07-02 FOM FB
Ansprechpartner/in
StD Joachim Habersang
StR Stephen Müller-Bittner

Robert-Schuman-Berufskolleg
Abteilung Fachschule für Wirtschaft
Sckellstr. 5-7
44141 Dortmund
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: (0231) 502 31 80
Fax:  (0231) 501 07 63