Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter

Ausbildungsschwerpunkte

  • Assistenz bei Diagnose und Therapie
  • Patientenkommunikation und -betreuung
  • Verwaltung und Praxisorganisation 
  • Abrechnung der ärztlichen Leistungen
  • Qualitätsmanagement

Unterrichtsfächer
Berufsbezogene Unterrichtsfächer
  • Medizinische Assistenz
  • Patientenbetreuung und Abrechnung
  • Praxismanagement
  • Wirtschafts- und Sozialprozesse
  • Fremdsprache
Berufsübergreifende Unterrichtsfächer
  • Religion
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Deutsch/Kommunikation
  • Sport/Gesundheitserziehung

 

Differenzierungsbereich

  • Laborkunde und Medizinproduktegesetz
  • Textverarbeitung
  • Stütz-und Zusatzkurse 

 

Qualifikationen
Nach erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung vor der Ärztekammer Westfalen-Lippe erhalten Sie den „Brief Medizinische Fachangestellte" und haben die Kompetenz erworben, in einer Arztpraxis oder Ambulanz eines Krankenhauses selbständig Planungs-, Durchführungs- und Kontrollaufgaben zu erledigen.

Durch freiwillige Teilnahme an einer Fremdsprachenprüfung in Englisch besteht die Möglichkeit des Erwerbs eines europaweit anerkannten Zertifikats über Fremdsprachenkenntnisse in der beruflichen Bildung.

 


Ansprechpartnerin
OStR' Frau Gerseker


Robert-Schuman-Berufskolleg
Abteilung Gesundheit I


Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: (0231) 502 31 80
Fax:  (0231) 501 07 63