Tiermedizinische Fachangestellte/Tiermedizinischer Fachangestellter

Ausbildungsschwerpunkte

  • Der Ausbildungsbetrieb
  • Hygiene und Infektionsschutz
  • Tierschutz, Patientenbetreuung
  • Kommunikation, Information und Datenschutz
  • Betriebsorganisation und Qualitätsmanagement
  • Betriebsverwaltung und Abrechnung
  • Tierärztliche Hausapotheke
  • Maßnahmen bei Diagnostik und Therapie unter Anleitung und Aufsicht
  • Prävention und Rehabilitation
  • Laborarbeiten
  • Röntgen und Strahlenschutz
  • Notfallmanagement

Unterrichtsfächer
Berufsbezogene Unterrichtsfächer
  • Assistenzleistungen
  • Klientenservice und Praxisprozesse
  • Wirtschafts- und Sozialprozesse
  • Fremdsprachliche Kommunikation
Berufsübergreifende Unterrichtsfächer
  • Deutsch/Kommunikation
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitserziehung

 

Qualifikationen
Nach bestandener Abschlussprüfung vor der Tierärztekammer Westfalen-Lippe erhalten die Auszubildenden ein Zeugnis, das den Berufsabschluss dokumentiert und ggf. einen Nachweis über den Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz entsprechend der Röntgenverordnung. 

 


Ansprechpartner 
StR' Stefanie Rieke


Robert-Schuman-Berufskolleg
Bildungsgang Tiermedizinische Fachangestellte/Tiermedizinischer Fachangestellter


Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: (0231) 502 31 80
Fax: (0231) 501 07 63