Robert-Schuman-Berufskolleg
der Stadt Dortmund


Emil-Moog-Platz 15
44137 Dortmund

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: (0231) 502 31 80/81
Fax: (0231) 501 07 63

E-Learning

logineo lms

BP NRW Museum Schule final

----------------------------------------

 

biss

----------------------------------------

 

SEP Logo 2018

----------------------------------------

 

ANK logo DO 01

 ----------------------------------------

 

Zukunftsschule Logo RGB300dpi10cm

----------------------------------------

 

 04

---------------------------------------- 

 

 11

----------------------------------------

 

Logo Talentscouting

rosen02.07.2021 – Mit wiederholten, langanhaltenden, stehenden Ovationen verabschiedeten sich die Lehrerinnen und Lehrer des Robert-Schuman-Berufskollegs am Donnerstagnachmittag von Maria-Ester Calvillo González, stellvertretende Schulleiterin, die das RSBK zum Sommer verlässt.


Traditionelle Bühne für Verabschiedungen ist die letzte Lehrerkonferenz eines Schuljahres. Und dieses Jahr bedankten Schulleiter Rolf Janßen und das Kollegium sich nicht nur bei Ester Calvillo sondern auch bei Kai Susen (Schulsozialarbeit), Michael Kohlmann (Hausmeister) und Frank-Michael Breker (Vertretungsplaner und Abteilungsleiter Tourismus). Sie alle haben die Schule in den letzten Jahren geprägt – jeder einzelne von ihnen hinterlässt eine große Lücke, die in den nächsten Monaten spürbar sein wird.

mk3neuksneufb


Doch vor den Verabschiedungen stand Alltagsgeschäft auf der Tagesordnung – und Ester Calvillo klärte den Ablauf der Nachprüfungen in der ersten Schulwoche.

ec3Irgendwann wurde es unruhig hinter dem schwarzen Vorhang an der Bühnenseite. Rolf Janßen, Schulleiter des RSBK, hatte Kollegen gebeten, Möbel aus dem Büro seiner Stellvertreterin zu holen. Ein rotes Sofa und zwei Stühle – und plötzlich fühlten sich viele Kolleginnen und Kollegen zurückversetzt in Stunden, die sie im Büro von Ester Calvillo verbrachten.

 

ec4Auf dem Sofa, vertraut nebeneinandersitzend, hob der Schulleiter die Leistungen seiner Stellvertreterin hervor und dankte ihr. Ester Calvillo habe das RSBK geprägt – mit klaren Vorstellungen und voller Empathie. So groß das Bedauern über ihren Weggang auf Seiten des Kollegiums und der Schulleitung auch sei – es überwiege doch die Freude und der Stolz, dass sie sich ihren Traum erfülle. Mehrfach erhoben sich die Lehrerinnen und Lehrer für minutenlangen Beifall – auch als Ester Calvillo selbst das Wort ergriff und herausstellte, was das RSBK für sie ausmache: Eine große Kollegialität, ein Kollegium, das miteinander nicht nur die guten Stunden teile sondern auch die traurigen Momente durchstehe – und der Blick auf die Schülerinnen und Schüler.

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.", zitierte sie Antoine de Saint-Exupéry. Und vertraut, das wusste jeder im Raum in diesem Moment – vertraut war sie dem Kollegium. Und dieses bedankte sich, vertreten durch den Lehrerrat mit einem Poster, einem Buch, das von den Kolleginnen und Kollegen gestaltet worden war und einem 10-minütigen, emotionalen Abschiedsfilm.

ec5sr


Nochmals herzlichen Dank an Ester Calvillo & alles Gute für die berufliche und private Zukunft! ♡

 

kllgec8

Für die Fachschule für Wirtschaft werden für das Schuljahr 2022/23 bereits jetzt Anmeldungen 
entgegengenommen!

Weitere Informationen

CORONA-NEWS:

 

Hygienemaßnahmen

Verhalten bei Symptomen

 

BLEIBEN SIE GESUND!

Ausbildung Plus

Während der Ausbildung Auslandserfahrung sammeln?
Das ist bei uns möglich!

Neben der Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben?
Das ist bei uns möglich!

- Unsere Schule am U -

Erasmusgefoerdert rbg1 ---------------------------------------

Erasmus KA2 Quadrat 2020 250

---------------------------------------

kmk neu 2020

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

  logineo lms

 ---------------------------------------

 

01

----------------------------------------


facebook

youtube

 

 

 

 ----------------------------------------

13