Robert-Schuman-Berufskolleg
der Stadt Dortmund


Neue Adresse:
Emil-Moog-Platz 15
44137 Dortmund

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: (0231) 502 31 80/81
Fax: (0231) 501 07 63

biss

----------------------------------------

 

was geht logo

----------------------------------------

 

SEP 2014

----------------------------------------

 

ANK logo DO 01

 ----------------------------------------

 

Zukunftsschule Logo RGB300dpi10cm

----------------------------------------

 

 04

---------------------------------------- 

 

 11

 

2017 09 24 juniorwahl teaser24.09.2017 - Politik mitgestalten: In der Woche vor der Bundestagswahl war das am RSBK für alle Schülerinnen und Schüler möglich. 1200 Schüler/-innen kamen ins Wahllokal und machten bei der Juniorwahl ihre Kreuze. Die SPD gewann mit 26,5%, gefolgt von CDU mit 20,7%. Auf dem dritten Platz landete die FDP mit 10,4%.


AfD (9,5%), Die Linke (8,8%) und die Grünen (8,1%) liegen dahinter.
Bereits im Politikunterricht hatten sich die Schüler mit der Bundestagswahl beschäftigt und wichtige politische Begriffe kennen gelernt. Darüber hinaus setzten sie sich mit den Wahlprogrammen und Zielen der Parteien auseinander. In einer Ausstellung zur Bundestagswahl in der Aula konnten sich alle Schülerinnen und Schüler auf einen Blick informieren. Diese Möglichkeit nahmen viele wahr.

2017 09 24 juniorwahl2An den Wahltagen Dienstag (19.9.) bis Donnerstag (21.9.) besuchten fast 1200 Schüler das RSBK-Wahllokal. Egal, welche Staatsangehörigkeit und welches Alter, jeder durfte von seiner Stimme Gebrauch machen. Getreu dem Prinzip der politischen Handlungsorientierung trafen sie dort auf Mitschüler aus zum Teil anderen Bildungsgängen, von denen sie Original-Wahlscheine erhielten. In zwei bereitgestellten Wahlkabinen konnte dann das Kreuz für Erst- und Zweitstimme gesetzt werden.

2017 09 24 juniorwahl3Von Stunde zu Stunde wurde die Wahlurne voller und schwerer. Mit zwei Klassen zählten die Politiklehrer Amin El-Naggar und Julia Halbach gemeinsam mit Schulsozialarbeiterin Steffi Krause die 1184 Stimmen aus. Danach stand das Ergebnis fest.

 

Seht selbst:

2017 09 24 Ergebnisse der Juniorwahl am RSBK

Welche Regierungskoalition es mit den Ergebnissen der RSBK-Wahl geben würde, steht in den Sternen. Gewiss scheint, dass die Schülerinnen und Schüler die Zusammensetzung des neuen (realen) Bundestages in Berlin, die Koalitionsverhandlungen und die Arbeit der Oppositionspartner in Zukunft genauer unter die Lupe nehmen werden.

Vielen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen, die das Wahllokal mit ihren Klassen und Schülern betreut haben. Ein weiterer Dank gilt den Kollegen, die ihren Schülern den Weg ins Wahllokal während des Unterrichts ermöglicht haben und natürlich allen Schülerinnen und Schülern die an unserer Juniorwahl teilgenommen haben!


Julia Halbach

Neben der Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben?
Das ist bei uns möglich!

- Unsere Schule am U -

KMK Logo

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

 

 moodle logo

 ---------------------------------------

 

01
---------------------------------------

03

----------------------------------------


facebook

youtube

 

 

 

 ----------------------------------------

13