Internationale berufliche Mobilität am Robert-Schuman-Berufskolleg (RSBK)
Zum kommenden Schuljahr (2019/20) bietet das RSBK für Auszubildende den Erwerb des europäischen Zertifikats Internationale berufliche Mobilität  an.

Zertifikat Internationale berufliche Mobilität – Was ist das?
Auszubildende am RSBK, die an einem mehrtägigen europäischen Auslandspraktikum teilgenommen haben, können das landesweite Zertifikat Internationale berufliche Mobilität erwerben.
Um dieses zu erlangen,
•    absolvieren die Auszubildenden ein Praktikum im europäischen Ausland von mindestens 10 Arbeitstagen;
•    nehmen sie darüber hinaus zusätzlich zum Berufsschulunterricht an einer 40-stündigen beruflichen, fremdsprachlichen und interkulturellen Vor- und Nachbereitung des Auslandsaufenthaltes am RSBK teil.

Teilnehmen können mit dem Start im Schuljahr 2019/20 Auszubildende des ersten Ausbildungsjahres. Die Vorbereitung des Praktikums wird im zweiten Halbjahr der Unterstufe, also im Februar 2020, beginnen, das Praktikum soll im ersten Halbjahr der Mittelstufe stattfinden, spätestens im Februar 2021. Prüfungszeiträume sind dabei zu berücksichtigen.

ERASMUS+ Angebote am RSBK im Rahmen der Internationalen beruflichen Mobilität
Was ist das ERASMUS + Programm?
Es handelt sich um ein Programm der Europäischen Union, mit dem u. a. der Bereich der europäischen Aus- und Weiterbildung sowie internationale Projekte an Schulen gefördert werden.  Auslandspraktika werden innerhalb der EU finanziell unterstützt.

Woraus besteht die Förderung beim ERASMUS+ Programm?
Sie besteht aus einem Zuschuss zu Fahrtkosten, Aufenthaltskosten und Kosten für die Organisation der Teilnehmenden.
Die Höhe der Förderung richtet sich nach dem Zielland, der Aufenthaltsdauer und der Bewerberzahl.



Varianten von Ausbildung Plus | Auslandserfahrung für Auszubildende

Variante 1: RSBK Plus  | Individuell
Diese Form des Auslandspraktikums ist besonders für Auszubildende geeignet,
•    die Auslandserfahrungen sammeln möchten,
•    deren Ausbildungsbetrieb entweder eine Niederlassung oder     Geschäftsbeziehungen im europäischen Ausland hat, die der Betrieb durch den Praktikumsaufenthalt seiner Auszubildenden intensivieren möchte.

Hierbei suchen sich die Auszubildenden selbst einen Betrieb innerhalb der EU, organisieren sich den Flug, die Unterkunft und evtl. einen Sprachkurs sowie das Kulturprogramm.
Das RSBK unterstützt die Auszubildenden und Betriebe ggf. bei der Beantragung von Fördergeldern, hilft bei der Bewerbung und der Auswahl des Betriebes.


Variante 2: RSBK Plus  | Pool
Aus einer Auswahl an deutschlandweit ausgeschriebenen europäischen Auslands-projekten wählen die Auszubildenden eines aus, das zu ihnen und ihrem Ausbildungsbetrieb passt.
Hierbei vermittelt der Pool-Anbieter einen Betrieb innerhalb der EU, den Flug, die Unterkunft und evtl. den Sprachkurs sowie das Kulturprogramm und kümmert sich um die Beantragung der finanziellen Förderung.
Das RSBK unterstützt die Auszubildenden bei der Auswahl eines passenden Praktikums und im Bewerbungsprozess.



Worin besteht der Nutzen der Internationalen beruflichen Mobilität?
Das PLUS | für die Ausbildungsbetriebe:
+    eine attraktiv gestaltete Ausbildung
+    Auslandspraktika ermöglichen einen Wettbewerbsvorteil bei der Auswahl von Auszubildenden
+    Gewinnen und Halten von hochqualifizierten jungen Mitarbeitern
+    Sprachkenntnisse in der Belegschaft werden gefördert
+    Der Betrieb profitiert von den fachlichen und kulturellen Auslandserfahrungen der Auszubildenden
+    Auszubildende repräsentieren das eigene Unternehmen kompetent und professionell im Ausland

Das PLUS | für die Auszubildenden:
+    Sie erweitern ihren Horizont, indem ein anderes Lebensumfeld im Ausland erlebt wird
+    Neues über Land, Leute und andere Kulturen lernen
+    durch die Mitarbeit in internationalen Teams neue Arbeitsweisen kennenlernen
+    Verbessern der Fremdsprachenkenntnisse
+    ein gestärktes Selbstbewusstsein und hohe Motivation
+    Sie steigern ihre Chancen auf einen interessanten Arbeitsplatz mit internationalen Aufgaben
+    Zertifizierung des Aufenthalts durch den EUROPASS und ggf. eine Sprachprüfung
+    wertvolle Erfahrungen fürs Leben sammeln und neue Kontakte knüpfen


Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben oder Interesse, die Ausbildung in Ihrem Betrieb gemeinsam mit uns noch attraktiver zu machen!

RSBK Logo rgb
Kontakt
Mirjam Hoch  (Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Robert-Schuman-Berufskolleg der Stadt Dortmund
Emil-Moog-Platz 15
44137 Dortmund
Telefon: 0231 – 50 231 80
Fax: 0231 – 50 107 63  

 

 

Weiteres PLUS
Europass Mobilität
Neben dem Zertifikat Internationale berufliche Mobilität kann auch der Europass Mobilität erworben werden, mit dessen Hilfe die Bewerbungsunterlagen individualisiert und aufgewertet werden können.
Der Europass Mobilität gibt einen Überblick über die Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen, die während des Auslandsaufenthaltes erworben wurden.

Der Europass
Er hilft nicht nur Bewerberinnen und Bewerbern, sondern auch Unternehmen, Bewerbungen im oder aus dem Ausland zu erleichtern und Schul- und Berufsabschlüsse transparenter zu machen.
Mithilfe des Europasses können die Lern- und Arbeitserfahrungen und Kompetenzen, die u. a. während des Praktikums im Ausland erworben wurden, in strukturierter, verständlicher und europaweit einheitlicher Form dokumentiert werden. Er besteht aus verschiedenen Elementen, die individuell einer Bewerbung beigelegt werden können:
•    Lebenslauf
•    Europass Mobilität
•    Zeugniserläuterungen für berufliche Qualifikationen bzw. Berufsabschlüsse
•    Sprachenportfolio (Dokumentation erworbener Sprachkenntnisse)

 

Weitere detaillierte Informationen finden Sie unter folgenden Links:
https://www.europass-info.de
https://www.machmehrausdeinerausbildung.de
https://www.na.bibb.de

 

europapasserasmus 11

Erasmusgefoerdert rbg1 ---------------------------------------

KMK Logo

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

 

 moodle logo

 ---------------------------------------

 

01

----------------------------------------


facebook

youtube

 

 

 

 ----------------------------------------

13